Unternehmen Wir Was?!

Der Unternehmerschnack für Dies und Das... Der Podcast

Hilf uns, bekannter zu werden!

Moin,

was passiert, wenn zwei Freelancer (immer dieses Kluscheißer-Englisch) unterschiedlicher Generationen, abends per WhatsApp, ins philosophieren kommen, angefangen mit dem klassischen „Besserwisser“-Satz: „Man müsste mal…“?

Das waren wir im April 2019. Wie der Abend genau weiter verlaufen ist, weiß heute keiner mehr so genau, aber herausgekommen ist dieser Podcast, der inzwischen zu einer umfangreichen Podcast-Reihe angewachsen ist, immer mit der Doppeldeutung „Unternehmen Wir Was?!“.

Themen? – Wirtschaft, Technik, Politik, eigene Erfahrungen,… Alles ist möglich!
Gäste? – Manchmal!
Spaßfaktor? – Unbedingt!
Die Bandbreite der Themen beschreiben wir liebevoll von fachlich fundiert bis kurz vor Stammtischniveau, so wie unseren Alltag. 🙂

Unter dem Reiter Podcast Übersicht findet Ihr jeden Podcast von neu nach alt. Über Themenvorschläge freuen wir uns natürlich auch sehr. Entweder über das Kontaktformular, oder auch neu per Sprachnachricht (hier rechts auf der Seite). Mit etwas Glück ist Eure Frage oder Euer Kommentar mit in der nächsten Sendung.

Am einfachsten können wir bei Spotify oder Apple Podcasts abonniert werden. Außerdem gibt es uns bei Google, Podcast.deOvercast.fmRadio.de, und für die, die schon immer „anders“ waren, sind wir auch bei Deezer.

Ach ja: Auf Spotify gibt es auch eine passende Hitliste von uns, die jeden „selbst“ und „ständigen“ Unternehmer (oder auch jeden Nicht-Unternehmer) inspirieren, aber manchmal auch amüsieren soll. Titel oder Interpret haben, oft mit einem deutlichen Augenzwinkern, einen Bezug zu unternehmerischen Stimmungen.

In diesem Sinne: Viel Spaß…

Karsten Meyn und Markus Liermann

p. s.: Wenn Ihr mehr über uns und unser Business erfahren wollt, sind hier die Links zu unseren Webseiten:

Wir nutzen begeistert SQUADCAST.FM für die Aufnahmen unseres Podcasts.

Aktuelle Folge:

#21 BonBon

Hilf uns, bekannter zu werden!

Kurz und knackig – zumindest diese Folge. 🙂 Noch immer keine Lösung in der Gutscheinschleifen-Verschwörungstheorie aus Folge #20. Die Bonpflicht lässt weder Medien noch die (überflüssigen?) sozialen Netzwerke in Ruhe. An einem einzigen Facebook-Post zeigen wir die volle gesellschaftliche Bandbreite – von clever bis Aluhut, Umdenken beginnt scheinbar nur per Gesetz und nicht im Kopf. Hat der regionale Handel seine beste Zeit hinter sich und muss man ihn überhaupt retten? Männer zweier Generationen betreiben Batterien-Memory und spontane Glückwünsche an Sigmar Gabriel sind auch dabei. Wer Ursachenforschung des Schnips-Running-Gags betreiben möchte, findet die Auflösung in Folge #13 .
Foto des legendären Kassenbelegs: (C) Jan Kleeblatt

p.s. Irgendwann lerne ich es auch, dass es 5G heißt, und nicht G5. 😉 KM